slider

Biografie

Patrick Mai stammt aus Hoyerswerda und entdeckte schon früh sein Interesse an Musik, so dass er in seiner Heimatstadt mit Gitarrenunterricht begann. Die weitere musikalische Ausbildung erfolgte im Fanfarenzug Hoyerswerda, wo Patrick Trommel und Fanfare spielte und bis zum Solobläser aufstieg. Mit dem Verein durfte er an nationalen und internationalen Events teilnehmen und etliche Meistertitel holen. Neben dem Spielen von Instrumenten bereitete ihm während seiner Schulzeit auch das Singen großen Spaß. Patrick wirkte an Musical- und Theaterprojekten mit und begann im Alter von 15 Jahren eine Gesangsausbildung bei Martina Bäßler (Universität der Künste Berlin). Patrick studierte Gesang, Tanz und Schauspiel an der German Musical Academy in Osnabrück.

Im Jahr 2012 wirkte Patrick bei zahlreichen Musicalgalas mit und spielte auf der Waldbühne Kloster Oesede die Rolle des Glen Guglia in dem Musical "The Wedding Singer - Eine Hochzeit zum Verlieben". Parallel zu seinem dortigen Engagement stand er außerdem bei den Freilichtspielen Tecklenburg als Reporter und Erzähler im Musical "In 80 Tagen um die Welt" auf der Bühne. Von November 2012 bis März 2013 war er mit dem Popmusical "Cinderella" als Jallo und Prinz Fabian auf Tournee und somit in vielen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen.

Im Sommer 2013 war Patrick erneut bei den Freilichtspielen Tecklenburg engagiert gewesen, wo er als Ganove Donner Karl im Musical "Pippi Langstrumpf" auf der Bühne stand.Neben seinem Bühnenengagement brachte Patrick Mai seine neue CD "Alles wegen dir" heraus und spielte auch im Sommer 2014 wieder auf den Freilichtspielen Tecklenburg in dem Stück "Robin Hood". Zuletzt war er mit Ex No Angel Star Lucy Diakowska in dem Musical "Cinderella -Das märchenhafte Popmusical" in Deutschland und Österreich auf Tour. In diesem Jahr betrat Patrick eine ganz neue Bühne, er spielte auf der Freilichtbühne des Landestheater Dinkelsbühl die Rolle des Petrus, in dem Erfolgsmusicalklassiker "Jesus Christ Superstar". Da Patrick neue Freundschaften gern Pflegt, hat er in der darauf folgenden Saison seinen Vertrag verlängert und ist wieder in weitere Rollen am Landestheater Dinkelsbühl geschlüpft. übernimmt über die Winterzeit die Hauptrolle des Privatsekretärs in Ray Cooneys Komödie "Außer Kontrolle"! Im Sommer 2016, ging es dann noch einmal auf der Freilichtbühne in Dinkelsbühl. Diesmal in der Hauptrolle Seymour Krellbourn, des Erfolgsmusicals "Der kleine Horrorladen" sowie als Errich Abraham Collin in "Die Comedian Harmonists". Nun schreibt Patrick an seinem ersten Buch und begibt sich dabei in eine andere Welt und lässt seiner Fantasie freien lauf.....